Angebote zu "Überleben" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Deadwood – Die komplette Box - Season 1-3
29,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Season 1 1876: Die Indianergebiete der Black Hills von South Dakota, zwei Wochen nach Custer's letzter Schlacht. Hier im Westen entsteht eine Stadt - und mit ihr der unbarmherzige Kampf zwischen Recht und Unrecht. Es ist die Zeit des Aufbruchs und der Gier. Das reichste Goldvorkommen in der amerikanischen Geschichte zieht unzählige Abenteurer ins gesetzlose Niemandsland, in dem alles und jeder seinen Preis hat. Ob der ehemalige Marshall, der durchtriebene Saloon-Besitzer, Wild Bill Hickok oder Calamity Jane - sie alle treibt nur eines an: Überleben, und zwar um jeden Preis. Willkommen in Deadwood... einem verdammt guten Platz, um sein Glück zu machen. Episoden: Pilot Mord ohne Auftrag Gold! Sein letztes Spiel Kurzer Prozess Pocken Bullocks Rückkehr Keine Gnade Bestechung Gerechtigkeit für Mister Wu Vater und Tochter Sheriff Bullock Season 2 1877. Ein neuer Tag bricht an im Black Hill Camp der Gesetzlosen von Deadwood. Die Zeiten ändern sich - zum Guten oder zum Schlechten. Und die Entwicklung vom Camp zur Stadt ist unaufhaltsam. Widerwärtige Neuankömmlinge - die versuchen, Kapital aus der lukrativen Anarchie zu schlagen - und eine Regierung aus Gesetzlosen leiten die Ära der harten Entscheidungen und brutalen Machtkämpfe zwischen den Campgründern ein. Seth Bullock ist der neue Sheriff und muss seinen Platz gegen zwei hinterhältige Bordellbesitzer verteidigen: Halsabschneider Al Swearengen und sein Erzrivale, der gerissene Cy Tolliver. Die Frauen von Deadwood ereifern sich darüber, dass Calamity Jane, Alma Garret und die Huren Trixie und Joanie ihren Claim abstecken. In dieser gefährlichen Stadt voller intriganter Außenseiter müssen alle auf die harte Tour erfahren, dass Glück seinen Preis hat... Episoden: Lebenslüge - Teil 1 Lebenslüge - Teil 2 Gerüchte Requiem für einen Blasenstein Komplikatiionen Ein hoher Preis Schweigen ist Gold Das Fahrrad Hengst auf der Flucht William Beerdigung Klare Verhältnisse Season 3 1877: Die Ära der Gesetzlosigkeit geht in Deadwood langsam zu Ende. Der Termin der ersten Wahlen nähert sich und es wird deutlich, dass die Zivilisation auf dem Vormarsch ist, ob willkommen oder nicht. Aber eine zivilisierte Stadt ist nicht zwangsläufig eine friedliche Stadt und die Machtkämpfe um das Schicksal von Deadwood waren noch nie zuvor so brutal. Ein rücksichtsloser Neuankömmling, der Geschäftsmann George Hearst, will die Stadt nach seinen Vorstellungen neu formen. Dadurch zwingt er die Siedler von Deadwood - darunter Seth Bullock, der standhafte Mann des Gesetzes und der skrupellose Saloonbesitzer Al Swearengen -, strategische Allianzen zu schmieden, wenn sie überleben wollen. Während blutige Konflikte das Gesicht und das Schicksal der Stadt verändern, kommen die Bewohner von Deadwood zu einer ernüchternden Erkenntnis... manche Reichtümer lässt man besser ruhen. Episoden: Kampf der Kandidaten Das Loch in der Wand Goldgier Bankgeschäfte Auge um Auge Afrikanisches Gold Nie mehr Zimt Der Leviathan grinst Talentschuppen Ziel verfehlt Der Druck steigt Abreise

Anbieter: Zavvi
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Die Hureninsel
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannend, süffig, dramatisch - die Geschichte der in die Sträflingskolonie nach Australien verschleppten Huren geht weiter.Sydney Cove ist eine von Hungersnot geplagte Sträflingskolonie, als die Lady Juliana im Juni 1790 eine Schiffsladung voller gefallener Mädchen bringt. Schon bald wird den Diebinnen und Huren klar, dass sie ohne einen Ehemann oder einen Dienstherrn verloren sind. Auch die 14jährige Molly durchschaut die Lage und heiratet den Schreiberling Edward Young, eine Scheinehe, die ihr Überleben sichern soll. Ihre Freundin Hannah findet Anstellung als Pflegerin im Hospital von Sydney Cove. Während Hannah hofft, das Herz des jungen Arztes Michael Hodge zu erobern, plant Molly von Anfang an die abenteuerliche Flucht aus der Hölle. Die Freundschaft der beiden jungen Frauen wird auf eine Zerreißprobe gestellt, als Hannah ihre große Liebe nicht aufgeben will, während Molly für ein Leben in Freiheit kämpft ...

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Die Hureninsel
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannend, süffig, dramatisch - die Geschichte der in die Sträflingskolonie nach Australien verschleppten Huren geht weiter.Sydney Cove ist eine von Hungersnot geplagte Sträflingskolonie, als die Lady Juliana im Juni 1790 eine Schiffsladung voller gefallener Mädchen bringt. Schon bald wird den Diebinnen und Huren klar, dass sie ohne einen Ehemann oder einen Dienstherrn verloren sind. Auch die 14jährige Molly durchschaut die Lage und heiratet den Schreiberling Edward Young, eine Scheinehe, die ihr Überleben sichern soll. Ihre Freundin Hannah findet Anstellung als Pflegerin im Hospital von Sydney Cove. Während Hannah hofft, das Herz des jungen Arztes Michael Hodge zu erobern, plant Molly von Anfang an die abenteuerliche Flucht aus der Hölle. Die Freundschaft der beiden jungen Frauen wird auf eine Zerreißprobe gestellt, als Hannah ihre große Liebe nicht aufgeben will, während Molly für ein Leben in Freiheit kämpft ...

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Messerwunden: N'amercaá - Geschichten aus der g...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Archetypische Helden, dunkle Bösewichte, schwarze Magie, Triumph, Niedertracht und große Abenteuer - all das findet man in Bruckmanns "N'amercaá", der gnadenlosen Stadt. Von stürmischer See umgeben, erhebt sich die Inselstadt in den grauen Himmel. Babylonisch und stolz, eine aberwitzige Ansammlung von Straßen und Gassen, von Treppen und Palästen, von Tempeln, Türmen, Wehrmauern und Verliesen. Hier kämpfen die Straßenkinder bis aufs Blut um die Brosamen von den Tischen der auf ewig untereinander verfeindeten Adelshäuser und der kleine Bürger versucht sich einen Rest seiner Menschlichkeit zu bewahren, während er ums Überleben bettelt und sich den Gesetzen des unsterblichen Inselkönigs beugt. Vor diesem Hintergrund spielen die Geschichten um Gier, Rache, Verrat und Tod. Seine Helden sind keine strahlenden Ritter, keine Parzivals und keine Aragorns. Oft sind es Verbrecher, Giftmischer und Huren, die meist sich selbst am Nächsten sind und an deren Schicksal wir teilhaben dürfen. In diesem ersten Band von Geschichten und Erzählungen aus der gnadenlosen Stadt N'amercaà erleben wir, wie Igben, der Dieb, ein Komplott aufdeckt und Rache nimmt. Und wir erfahren, welchen Preis er dafür zu zahlen hat. Willkommen in N'amercaà, der gnadenlosen Stadt! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Georg Bruckmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/stbr/000003/bk_stbr_000003_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Unschuld / Das Leben auf der Praca Roosevelt
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In UNSCHULD versammelt Dea Loher eine kleine Gesellschaft von Verzweifelten und Verstrickten, von Schuld-, Tod- und Schicksalssuchern - 19 ebenso skurrile wie realistische Szenen vom Rand unserer Gesellschaft: Eine Stadt am Meer in Europa: Elisio und Fadoul sind illegale schwarze Immigranten. Sie kommen aus der Wüste, deshalb können sie nicht schwimmen. Nun haben sie eine Frau ins Meer gehen sehen und ihr nicht geholfen. Fadoul findet eine Plastiktüte voller Geld und lernt die blinde Stripperin Absolut kennen, die nackt für Männer tanzt, die sie sehen können. Frau Habersatt bittet um Vergebung für Taten, die sie nicht begangen hat. Franz hat eine Aufgabe fürs Leben gefunden, nämlich das Versorgen der Toten in einem Bestattungsunternehmen. Seine Frau Rosa möchte ein Kind von ihm. Rosas Mutter, Frau Zucker, hat Zucker und übergibt die Verantwortung für sich an Franz und Rosa, bei denen sie einzieht. Ella, eine alternde Philosophin, hat ihre Bücher verbrannt und glaubt nur noch an die Unzuverlässigkeit der Welt. DAS LEBEN AUF DER PRAÇA ROOSEVELT führt in episodenhaften Szenen eher zufällig ein Dutzend Menschen zusammen, die eines gemeinsam haben: sie leben und sterben auf der Praça Roosevelt, einem gewöhnlichen Platz in der Megametropole São Paulo. Da treffen sich alle, die Alten und die Jungen, die Arbeit haben und die keine Arbeit haben, die Dealer und die Huren und ihre Kunden, die Bingozahlen-Ansagerin und der Revolverfabrikant, dessen krebskranke Sekretärin und der alternde Transvestit, sogar dessen Freundin und ein Marsianer - und im täglichen Chaos sucht ein Polizist seinen Sohn, den die Arbeitslosigkeit zu den Dealern getrieben hat. Sie alle haben ihre Träume vom Leben, aber sie alle sind von morgens bis nachts damit beschäftigt zu überleben - und finden dabei nur allzu leicht den Tod. Lohers südamerikanische Praça Roosevelt ist weniger exotisch als realistisch: die Träume und das Elend sind - wie vieles andere - längst global.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Unschuld / Das Leben auf der Praca Roosevelt
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In UNSCHULD versammelt Dea Loher eine kleine Gesellschaft von Verzweifelten und Verstrickten, von Schuld-, Tod- und Schicksalssuchern - 19 ebenso skurrile wie realistische Szenen vom Rand unserer Gesellschaft: Eine Stadt am Meer in Europa: Elisio und Fadoul sind illegale schwarze Immigranten. Sie kommen aus der Wüste, deshalb können sie nicht schwimmen. Nun haben sie eine Frau ins Meer gehen sehen und ihr nicht geholfen. Fadoul findet eine Plastiktüte voller Geld und lernt die blinde Stripperin Absolut kennen, die nackt für Männer tanzt, die sie sehen können. Frau Habersatt bittet um Vergebung für Taten, die sie nicht begangen hat. Franz hat eine Aufgabe fürs Leben gefunden, nämlich das Versorgen der Toten in einem Bestattungsunternehmen. Seine Frau Rosa möchte ein Kind von ihm. Rosas Mutter, Frau Zucker, hat Zucker und übergibt die Verantwortung für sich an Franz und Rosa, bei denen sie einzieht. Ella, eine alternde Philosophin, hat ihre Bücher verbrannt und glaubt nur noch an die Unzuverlässigkeit der Welt. DAS LEBEN AUF DER PRAÇA ROOSEVELT führt in episodenhaften Szenen eher zufällig ein Dutzend Menschen zusammen, die eines gemeinsam haben: sie leben und sterben auf der Praça Roosevelt, einem gewöhnlichen Platz in der Megametropole São Paulo. Da treffen sich alle, die Alten und die Jungen, die Arbeit haben und die keine Arbeit haben, die Dealer und die Huren und ihre Kunden, die Bingozahlen-Ansagerin und der Revolverfabrikant, dessen krebskranke Sekretärin und der alternde Transvestit, sogar dessen Freundin und ein Marsianer - und im täglichen Chaos sucht ein Polizist seinen Sohn, den die Arbeitslosigkeit zu den Dealern getrieben hat. Sie alle haben ihre Träume vom Leben, aber sie alle sind von morgens bis nachts damit beschäftigt zu überleben - und finden dabei nur allzu leicht den Tod. Lohers südamerikanische Praça Roosevelt ist weniger exotisch als realistisch: die Träume und das Elend sind - wie vieles andere - längst global.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Sanchari
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

SANCHARI IM MEER AUS BLUT UND TRÄNENHistorischer Roman1622, es tobt der 30-järige Krieg. Die Romni Sanchari ist acht Jahre alt, als Söldner ihre Familie überfallen und töten.Es ist der Landsknecht Jakob, der aussieht wie ein Wolf, der Sanchari raubt. Jakob betrachtet Sanchari als seine Beute und vergewaltigt sie noch in der ersten Nacht, zusammen mit dem Hurenwaibel Cyrill.Die einzelnen Feldzüge und Schlachten dieses Krieges verursachten Hungersnöte und Seuchen, Entbehrungen. Ganze Landstriche werden entvölkert. Dem Heer folgte der Tross, die Kriegsheimat der Söldner.In den folgenden Jahren im Tross muss Sanchari für Jakob kochen, waschen, nähen, Holz sammeln, plündern, rauben, Leichen fleddern, mit ihm schlafen und später für ihn huren und töten. Durch diese traumatischen Erlebnisse, verliert Sancharis ihr Gedächtnis und wird nun von ihren Peinigern Osanna das Teufelskind genannt.Sie wächst zu einer Schönheit heran. Wird sich dessen Bewusst und sucht den Platz der Vergnügungen auf. Als dreizehnjährige kämpft Sie als Tross-Hure um Ihr und das Überleben ihrer Leidensgenossen.Ihre Schönheit bleibt den Offizieren nicht verborgen. Gabriel von Hofenwalds holt sich Osanna in sein Winter-Quartier wo Sie seine und die Lüsternheit der Offiziere befriedigen muss.Als Osanna erkrankt, lässt der der Schlossherr die Wertlose mitten in der Nacht auf den Schlossfriedhof werfen. Eine greise Vieh-Magd entdeckt die dem Tod geweihte und verbirgt Osanna und pflegt sie gesund. Im Frühjahr zieht das Heer weiter ihre Retterin stirbt.Osanna streift allein durch das verwüstete Land nach den Peinigern. Sie trifft auf Jeremias, Er ist ein Kindersoldat, der Kinder anführt. Mit der Hoffnung auf einen Hauptmannsposten im Heer Mansfelds. Der Rottenführer Jeremias bildet Osanna zu einem Landsknecht aus.In Osanna ist nur ein Gedanke – Sie will Rache und will alle töten!Auf der Suche nach dem Heer und ihren Peinigern marschiert die Rotte durch das Land, Richtung Ostsee, ermordet Bauern, Lehnsleute und Landsknechte. Sie kennen kein Erbarmen!

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Unschuld. Das Leben auf der Praca Roosevelt
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In UNSCHULD versammelt Dea Loher eine kleine Gesellschaft von Verzweifelten und Verstrickten, von Schuld-, Tod- und Schicksalssuchern - 19 ebenso skurrile wie realistische Szenen vom Rand unserer Gesellschaft:Eine Stadt am Meer in Europa: Elisio und Fadoul sind illegale schwarze Immigranten. Sie kommen aus der Wüste, deshalb können sie nicht schwimmen. Nun haben sie eine Frau ins Meer gehen sehen und ihr nicht geholfen. Fadoul findet eine Plastiktüte voller Geld und lernt die blinde Stripperin Absolut kennen, die nackt für Männer tanzt, die sie sehen können. Frau Habersatt bittet um Vergebung für Taten, die sie nicht begangen hat. Franz hat eine Aufgabe fürs Leben gefunden, nämlich das Versorgen der Toten in einem Bestattungsunternehmen. Seine Frau Rosa möchte ein Kind von ihm. Rosas Mutter, Frau Zucker, hat Zucker und übergibt die Verantwortung für sich an Franz und Rosa, bei denen sie einzieht. Ella, eine alternde Philosophin, hat ihre Bücher verbrannt und glaubt nur noch an die Unzuverlässigkeit der Welt. DAS LEBEN AUF DER PRAÇA ROOSEVELT führt in episodenhaften Szenen eher zufällig ein Dutzend Menschen zusammen, die eines gemeinsam haben: sie leben und sterben auf der Praça Roosevelt, einem gewöhnlichen Platz in der Megametropole São Paulo. Da treffen sich alle, die Alten und die Jungen, die Arbeit haben und die keine Arbeit haben, die Dealer und die Huren und ihre Kunden, die Bingozahlen-Ansagerin und der Revolverfabrikant, dessen krebskranke Sekretärin und der alternde Transvestit, sogar dessen Freundin und ein Marsianer - und im täglichen Chaos sucht ein Polizist seinen Sohn, den die Arbeitslosigkeit zu den Dealern getrieben hat. Sie alle haben ihre Träume vom Leben, aber sie alle sind von morgens bis nachts damit beschäftigt zu überleben - und finden dabei nur allzu leicht den Tod. Lohers südamerikanische Praça Roosevelt ist weniger exotisch als realistisch: die Träume und das Elend sind - wie vieles andere - längst global.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Die Hureninsel
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Spannend, süffig, dramatisch - die Geschichte der in die Sträflingskolonie nach Australien verschleppten Huren geht weiter.Sydney Cove ist eine von Hungersnot geplagte Sträflingskolonie, als die Lady Juliana im Juni 1790 eine Schiffsladung voller gefallener Mädchen bringt. Schon bald wird den Diebinnen und Huren klar, dass sie ohne einen Ehemann oder einen Dienstherrn verloren sind. Auch die 14jährige Molly durchschaut die Lage und heiratet den Schreiberling Edward Young, eine Scheinehe, die ihr Überleben sichern soll. Ihre Freundin Hannah findet Anstellung als Pflegerin im Hospital von Sydney Cove. Während Hannah hofft, das Herz des jungen Arztes Michael Hodge zu erobern, plant Molly von Anfang an die abenteuerliche Flucht aus der Hölle. Die Freundschaft der beiden jungen Frauen wird auf eine Zerreißprobe gestellt, als Hannah ihre große Liebe nicht aufgeben will, während Molly für ein Leben in Freiheit kämpft ...

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot