Angebote zu "Gabriel" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Garcia Marquez, Gabriel: Erinnerung an meine tr...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.12.2006, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Erinnerung an meine traurigen Huren, Originaltitel: Memoria de mis putas tristes, Autor: Garcia Marquez, Gabriel, Übersetzung: Ploetz, Dagmar, Verlag: FISCHER Taschenbuch, Sprache: Deutsch, Originalsprache: Spanisch, Schlagworte: Kolumbianische Belletristik // Roman // Erzählung // Kolumbien // Belletristik in Übersetzung, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 160, Gattung: Roman, Reihe: Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe (Nr. 17259), Gewicht: 163 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Erinnerung an meine traurigen Huren - Gabriel G...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Erinnerung an meine traurigen Huren - Gabriel G...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Das Geheimnis der Tarotspielerin (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Köln, 1535. Sidonia, Kaufmannstochter und Frau des Arztes Gabriel, ist verzweifelt: Nach einer Fehlgeburt wird sie nicht wieder schwanger. Die Hoffnung, seiner Frau helfen zu können, wenn er nur mehr über den weiblichen Körper wüsste, treibt Gabriel dazu, heimlich tote Huren und Bettlerinnen zu obduzieren. Doch als eine Frau tot und grauenhaft zugerichtet aufgefunden wird, gerät Gabriel plötzlich unter Verdacht, und Sidonias geheimnisvolle jüngere Freundin Lunetta scheint mehr zu wissen, als sie preisgibt. Denn sie hat das zweite Gesicht ...

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Das Geheimnis der Tarotspielerin (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Köln, 1535. Sidonia, Kaufmannstochter und Frau des Arztes Gabriel, ist verzweifelt: Nach einer Fehlgeburt wird sie nicht wieder schwanger. Die Hoffnung, seiner Frau helfen zu können, wenn er nur mehr über den weiblichen Körper wüsste, treibt Gabriel dazu, heimlich tote Huren und Bettlerinnen zu obduzieren. Doch als eine Frau tot und grauenhaft zugerichtet aufgefunden wird, gerät Gabriel plötzlich unter Verdacht, und Sidonias geheimnisvolle jüngere Freundin Lunetta scheint mehr zu wissen, als sie preisgibt. Denn sie hat das zweite Gesicht ...

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Erinnerungen an meine traurigen Huren
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In „Erinnerung an meine traurigen Huren“ erzählt Gabriel García Márquez eine Geschichte über die Liebe, das Alter und den Sinn des Lebens. Zu seinem 90. Geburtstag macht sich der Ich-Erzähler, der bis dahin nur käufliche Liebe gekannt hat, ein Geschenk, das ihn das Alter vergessen lassen soll: eine Nacht mit einer Jungfrau. In dieser Nacht und in vielen folgenden Nächten wird er verzaubert die schlafende Schöne betrachten und zum ersten Mal in seinem Leben Liebe empfinden. Zum ersten Mal seit zehn Jahren erscheint wieder ein literarisches Werk des kolumbianischen Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Márquez. Sein neuer, bisher nicht angekündigter Roman Memoria de mis putas tristes kommt am 20. Oktober in Spanien und den spanischsprachigen Ländern mit einer Startauflage von einer Million Exemplaren heraus. Als sein deutschsprachiger Verlag veröffentlicht KiWi am 4. Dezember 2004 unter dem Titel Erinnerung an meine traurigen Huren die deutsche Übersetzung von Dagmar Ploetz. Von Gabriel García Márquez erschien zuletzt vor zwei Jahren Leben, um davon zu erzählen, der erste Teil seiner Erinnerungen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Erinnerungen an meine traurigen Huren
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

In „Erinnerung an meine traurigen Huren“ erzählt Gabriel García Márquez eine Geschichte über die Liebe, das Alter und den Sinn des Lebens. Zu seinem 90. Geburtstag macht sich der Ich-Erzähler, der bis dahin nur käufliche Liebe gekannt hat, ein Geschenk, das ihn das Alter vergessen lassen soll: eine Nacht mit einer Jungfrau. In dieser Nacht und in vielen folgenden Nächten wird er verzaubert die schlafende Schöne betrachten und zum ersten Mal in seinem Leben Liebe empfinden. Zum ersten Mal seit zehn Jahren erscheint wieder ein literarisches Werk des kolumbianischen Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Márquez. Sein neuer, bisher nicht angekündigter Roman Memoria de mis putas tristes kommt am 20. Oktober in Spanien und den spanischsprachigen Ländern mit einer Startauflage von einer Million Exemplaren heraus. Als sein deutschsprachiger Verlag veröffentlicht KiWi am 4. Dezember 2004 unter dem Titel Erinnerung an meine traurigen Huren die deutsche Übersetzung von Dagmar Ploetz. Von Gabriel García Márquez erschien zuletzt vor zwei Jahren Leben, um davon zu erzählen, der erste Teil seiner Erinnerungen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Erinnerung an meine traurigen Huren
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Roman von Gabriel García MárquezIn Erinnerung an meine traurigen Huren erzählt Gabriel García Márquez eine Geschichte über die Liebe, das Alter und den Sinn des Lebens:Zu seinem 90. Geburtstag schenkt sich ein alter Mann, der sein Leben lang nur käufliche Liebe gekannt hat, in einem Bordell eine Nacht mit einer Jungfrau. In dieser Nacht, der noch viele folgen sollten, betrachtet er verzaubert die schlafende Schöne und empfindet zum ersten Mal in seinem Leben Liebe.Frauen haben im Leben des alten Journalisten immer eine Rolle gespielt - seine schöne und gebildete Mutter, die ihm die klassische Musik und die Literatur nahe brachte, seine aufreizende Verlobte, die er sitzen ließ, all die vielen Huren, die er mehr nach dem Preis als nach ihren Reizen wählte, und schließlich Rosa Cabarcas, eine mit allen Wassern gewaschene Puffmutter, die ihm in der Nacht seines 90. Geburtstags Delgadina zuführt. Dieses von Rosa Cabarcas in Tiefschlaf versetzte schöne Mädchen löst in dem alten einsamen Mann, der mit dem Leben schon fast abgeschlossen hat, nie zuvor erfahrene Gefühle aus. Immer wieder zieht es ihn zu Delgadina, doch er weckt sie nie. Die Schlafende bringt ihn dazu, sich selbst besser zu verstehen, sie treibt den Liebenden in rasende Eifersucht und inspiriert den Journalisten zu hinreißenden Liebeselogen in der Lokalzeitung. Nach einem Jahr ist er ein anderer Mensch.Ein Roman voller Melancholie und Humor, voller Klugheit und Zärtlichkeit. Ein großes Thema der Weltliteratur, der alte Mann und das Mädchen, wird von García Márquez auf meisterhafte Weise karibisch variiert. Erinnerung an meine traurigen Huren ist eine Hommage an den japanischen Nobelpreisträger Yasunari Kawabata und seinen Roman Die schlafenden Schönen.Von Gabriel García Márquez erschien zuletzt vor zwei Jahren Leben, um davon zu erzählen, der erste Teil seiner Erinnerungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Sanchari
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

SANCHARI IM MEER AUS BLUT UND TRÄNENHistorischer Roman1622, es tobt der 30-järige Krieg. Die Romni Sanchari ist acht Jahre alt, als Söldner ihre Familie überfallen und töten.Es ist der Landsknecht Jakob, der aussieht wie ein Wolf, der Sanchari raubt. Jakob betrachtet Sanchari als seine Beute und vergewaltigt sie noch in der ersten Nacht, zusammen mit dem Hurenwaibel Cyrill.Die einzelnen Feldzüge und Schlachten dieses Krieges verursachten Hungersnöte und Seuchen, Entbehrungen. Ganze Landstriche werden entvölkert. Dem Heer folgte der Tross, die Kriegsheimat der Söldner.In den folgenden Jahren im Tross muss Sanchari für Jakob kochen, waschen, nähen, Holz sammeln, plündern, rauben, Leichen fleddern, mit ihm schlafen und später für ihn huren und töten. Durch diese traumatischen Erlebnisse, verliert Sancharis ihr Gedächtnis und wird nun von ihren Peinigern Osanna das Teufelskind genannt.Sie wächst zu einer Schönheit heran. Wird sich dessen Bewusst und sucht den Platz der Vergnügungen auf. Als dreizehnjährige kämpft Sie als Tross-Hure um Ihr und das Überleben ihrer Leidensgenossen.Ihre Schönheit bleibt den Offizieren nicht verborgen. Gabriel von Hofenwalds holt sich Osanna in sein Winter-Quartier wo Sie seine und die Lüsternheit der Offiziere befriedigen muss.Als Osanna erkrankt, lässt der der Schlossherr die Wertlose mitten in der Nacht auf den Schlossfriedhof werfen. Eine greise Vieh-Magd entdeckt die dem Tod geweihte und verbirgt Osanna und pflegt sie gesund. Im Frühjahr zieht das Heer weiter ihre Retterin stirbt.Osanna streift allein durch das verwüstete Land nach den Peinigern. Sie trifft auf Jeremias, Er ist ein Kindersoldat, der Kinder anführt. Mit der Hoffnung auf einen Hauptmannsposten im Heer Mansfelds. Der Rottenführer Jeremias bildet Osanna zu einem Landsknecht aus.In Osanna ist nur ein Gedanke – Sie will Rache und will alle töten!Auf der Suche nach dem Heer und ihren Peinigern marschiert die Rotte durch das Land, Richtung Ostsee, ermordet Bauern, Lehnsleute und Landsknechte. Sie kennen kein Erbarmen!

Anbieter: Dodax
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot