Ihr Frauen Kaufen Shop

Von huren und gekochten eieren
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum lernst du holländisch? Das versteht man doch auch so! Bei vielen Worten mag das stimmen, aber manchmal klingt etwas gleich, wird ähnlich geschrieben, aber bedeutet dann etwas ganz anderes. So heißt deftig im Niederländischen vornehm, ein beest ist ein süßes Tier und wenn eine Niederländerin ihren Mann bekocht, denkt der garantiert nicht mehr ans Essen... Es geht in diesem Wörterbuch um die feinen Unterschiede mit großer Bedeutung. Mehr als 250 Begriffe und viele liebevolle Anekdoten zeigen, wo die Fettnäpfchen in beiden Sprachen sind. Was eigentlich nur ein etwas anderes Wörterbuch werden sollte, hat sich beim Schreiben zu einer liebevollen Hommage an die Niederlande, deren Menschen und deren Sitten und Gebräuche entwickelt. Die einzelnen Begriffe werden in einer fortlaufenden Geschichte erklärt, mit ein wenig Hintergrund gefüllt und mit Selbsterlebtem aufgelockert. Das Buch ist in mehrere Abschnitte unterteilt - von Zwischenmenschlichem über Drogen bis hin zu Flüchen und Religion. Eine alphabetische Liste zum schnellen Nachschlagen gibt es ebenso wie typische Bilder, die den Text belegen. Unterhaltsam und lehrreich - ein Buch für alle, die Holland nicht nur lieben, sondern auch verstehen wollen. 3. aktualisierte Auflage, Stand 2015

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Huren des Apothekers
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Marburg 1608: Die Diebin Luzia zieht nach ihrer Heirat mit dem Gelehrten Lukas unweit der Stadt in die einsamen Lahnberge. Ihre einzigen Nachbarn, die gottesfürchtige Dame Mechthild und ihr Gemahl Henslin Nungässer, ein anerkannter Marburger Apotheker, heißen sie freundlich willkommen. Mechthild leitet eine Zuflucht für Frauen, die dort ihre ungewollten Kinder zur Welt bringen. Wegen dieser Aufopferung für die liederlichen Weiber wird sie weithin geschätzt. Doch sind tatsächlich all diese Mädchen so moralisch verkommen? Warum herrscht hinter den Mauern Angst und Entsetzen? Und was steckt hinter den sonderbaren Lieferungen des Apothekers aus dem fernen Ägypten? Was Luzia herausfindet, bringt sie in Lebensgefahr. Nach ´´Die Hexe muss brennen´´ ist dies der zweite historische Thriller um die Diebin Luzia mit der Garantie für spannende Leseunterhaltung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2019
Zum Angebot
heilige Hure, Die
2,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Traurigkeit und Resignation beherrschen ein kleines Dorf. Nur Dolores glaubt nach wie vor an die Zukunft und zeigt sich äußerst großzügig. Ihr Mann Manolo findet das gar nicht witzig, verstößt sie und verschwindet von der Bildfläche. Zum ersten Mal in ihrem Leben beschließt Dolores tatsächlich zu sündigen und schläft mit einem anderen Mann. Damit löst sie eine Welle der Nächstenliebe aus, denn schnell spricht sich herum: mit wem Dolores schläft, in dessen Haushalt hält das Glück wieder Einkehr. Das Leben könnte jetzt so schön sein, wenn nicht Manolo zurück kehren würde...

Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.08.2019
Zum Angebot
Huren küsst man nicht
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit bewegenden Worten schildert Elisabeth Schmidt das Leben an der Seite ihres brutalen Ehemannes. Nach sechzehn Jahren gelingt es ihr, dieser Hölle zu entrinnen, aber sie zahlt einen hohen Preis dafür. Sie muss ihre beiden Kinder zurücklassen. Der Spruch ihres Schwiegervaters, ´Huren küsst man nicht´, des Mannes, der sie in ihrer Ehe mit seinem Sohn zweimal versuchte zu vergewaltigen, verfolgt sie. Obwohl sie noch weiteren versuchten Vergewaltigungen ausgesetzt ist, und auf der Suche nach der großen Liebe sogar einen katholischen Priester trifft, gibt sie die Hoffnung auf das Glück nie auf. Findet sie es vielleicht in dem amerikanischen Piloten Hank?

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.08.2019
Zum Angebot
Meine Mutter, eine Stasi-Hure
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Das Wiedersehen mit meiner Jugendliebe Gerhard, einem ehemaligen Stabsarzt, am 3. Juli 1950, dem heißesten Tag seit fünfzig Jahren, war auch gleichzeitig Beginn meines Doppellebens als Geheimagentin und Liebesdienerin der Staatssicherheit.´´ ...sie hielt sich lange im Badezimmer auf, genoss Schaumbäder mit Kerzen und Champagner, sprühte französisches Parfüm zwischen ihre Innenschenkel, drehte einen Diamanten in den Bauchnabel und legte schwarze Strapse an, befestigte daran Nylons und schnitt eine Öffnung in den Zwickel ihres Spitzenhöschens... Regina von Tolksdorf legt in einem erschütternden Zeitzeugnis das Leben ihrer Mutter Veronika vor, die ihre Karriere bei der Staatssicherheit nicht als einfache Spionin begann, sondern ihre Aufträge mit Hilfe von Liebesdiensten gegenüber ihren ´´Opfern´´ auf höchstem Niveau ausführte...

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Mein Huren-Manifest
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über Prostituierte glaubt jeder Bescheid zu wissen: Huren verkaufen ihre Seele. Die meisten werden zum ´´Anschaffen´´ gezwungen. Mafiose Strukturen bestimmen das Geschäft. Mit solchen und anderen Klischees räumt die Sexarbeiterin Undine de Rivière auf. Sie gibt einen unerwartet differenzierten Einblick in die Welt zwischen BDSM-Studio, Laufhaus und Gangbang-Party und lässt Kolleginnen, Freier, Betreiber und Experten zu Wort kommen - offen und ehrlich. Ein Insiderbericht, wie es hinter den Kulissen eines Wirtschaftszweigs zugeht, über den meist nur Halbwissen und Pauschalurteile verbreitet werden - ein starker Appell für die Entkriminalisierung einer umstrittenen Berufsgruppe. ´´Die meisten Kolleginnen, die ich kennengelernt habe, sind selbstbewusste Frauen, die sehr genau wissen, was sie wollen.´´ Undine de Rivière

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Ben Hur (Roman)
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach jahrelanger Galeerenstrafe kehrt der jüdische Fürst Judah Ben Hur in seine Heimat Judäa zurück. Er plant einen Aufstand gegen die römischen Besatzer und wendet sich der neuen Glaubensbotschaft eines Zeitgenossen namens Jesus Christus zu. Doch zunächst muss er in einem dramatischen Wagenrennen gegen seinen einstigen Freund Messala antreten. Lange vor der legendären Hollywood-Verfilmung war der Roman ´Ben Hur´ des amerikanischen Schriftstellers und Generals Lewis Wallace weltbekannt: als spannender, farbig erzählter Bestseller über das Leben und Kämpfen im Römischen Reich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Ben Hur & Gladiator & Spartacus
20,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ben Hur & Gladiator & Spartacus:Untertitel: Deutsch Englisch Keith R. Clarke/ John Ridley David Franzoni/ John Logan/ William Nicholson Dalton Trumbo/ Peter Ustinov

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Der Glasmaler und die Hure
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine außergewöhnliche Liebe im Dreißigjährigen Krieg Das protestantische Magdeburg im Jahr 1631. Während die Truppen des Feldherrn Tilly die Stadt erstürmen, wird der Glasmaler Martin Fellinger überfallen und seine Frau getötet. Ausgerechnet sein eigener Vetter nutzt das Durcheinander in den Straßen, um eine alte Rechnung zu begleichen. Thea, seine Jugendliebe, die sich als Hure verdingen muß, rettet Martin aus der brennenden Stadt, doch obwohl sie alles tut, ihn von seinen Plänen abzubringen, macht er sich daran, den Mörder seiner Frau zu finden. Spannend und exzellent recherchiert - eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund der Religionskriege. Vom Autor des Romans ´´Hexentage´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Hure für eine Woche (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie möchte einen wirklich hautnahen Bericht über den Straßenstrich und die Rotlicht-Szene in ihrer Stadt verfassen. Geredet wird viel darüber, doch wie sieht die ganze Wahrheit aus? Also fasst sie einen drastischen Entschluss: Sie stellt sich selbst für eine Woche auf die Straße. Obwohl die Konkurrenz groß ist, tauchen bereits am ersten Abend Kunden mit speziellen Wünschen bei ihr auf. Genügt ihr ein Tag - oder macht sie weiter?

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Hure
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Tag im Leben einer Prostituierten: Liz arbeitet auf dem Straßenstrich von Los Angeles. Sie lebt in ständiger Angst vor ihrem Zuhälter Blake und bringt ihren Kunden ebenso viel Verständnis wie Ekel entgegen. Befreundet ist Liz nur mit dem crackabhängigen Penner Rasta. Nur selten wird ihr trostloses Dasein von vergnüglichen Episoden unterbrochen. Jetzt befindet sie sich auf der Flucht vor ihrem Zuhälter, der gedroht hat, sie zu töten, als sie wieder einmal nicht genug Geld verdient hat. Nachdem einer von Liz´ Freiern beim Sex einem Herzinfarkt liegt, wird sie von Blake geschnappt. Als er auf sie einschlägt, macht Rasta dem Schrecken ein Ende und tötet Blake. Für Liz geht die Arbeit weiter...

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Buch - Mein Huren-Manifest
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Über Prostituierte glaubt jeder Bescheid zu wissen: Huren verkaufen ihre Seele. Die meisten werden zum ´´Anschaffen´´ gezwungen. Mafiose Strukturen bestimmen das Geschäft.Mit solchen und anderen Klischees räumt die Sexarbeiterin Undine de RiviŐre auf. Sie gibt einen unerwartet differenzierten Einblick in die Welt zwischen BDSM-Studio, Laufhaus und Gangbang-Party und lässt Kolleginnen, Freier, Betreiber und Experten zu Wort kommen - offen und ehrlich. Ein Insiderbericht, wie es hinter den Kulissen eines Wirtschaftszweigs zugeht, über den meist nur Halbwissen und Pauschalurteile verbreitet werden - ein starker Appell für die Entkriminalisierung einer umstrittenen Berufsgruppe.´´Die meisten Kolleginnen, die ich kennengelernt habe, sind selbstbewusste Frauen, die sehr genau wissen, was sie wollen.´´ Undine de RiviŐre´´Wichtig und empfehlenswert!´´ Schlagzeilen, Ausgabe 164de RiviŐre, UndineUndine de RiviŐre, Jahrgang 1973, wuchs in Südwestdeutschland auf. Sie finanzierte ihr Studium mit Striptease und Prostitution und entschied sich nach abgeschlossenem Physik-Diplom für eine hauptberufliche Ausübung der Sexarbeit. Als »Bizarr-Lady« leitete sie fünfzehn Jahre lang eines der bekanntesten BDSM-Studios Hamburgs. Insgesamt arbeitet sie seit über zwanzig Jahren als Sexdienstleisterin. De RiviŐre ist Gründungsmitglied des bundesweiten Berufsverbands erotische und sexuelle Dienstleistungen (BesD), einer Interessenvertretung ehemaliger und aktiver Sexarbeiterinnen. Sie setzt sich auf lokaler und Bundesebene für eine Entkriminalisierung des Berufs und eine Stärkung der Rechte von Sexarbeiter_innen ein.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 30.07.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht